Jugend RW____________________

2. Rot Weiss Cup der E-Jugend am 14.06.2015

–  Wer nicht dabei war, hat etwas verpasst !  –

Turnier E-Jugend

Am Sonntag, den 14.6.2015, spielten an der Sportanlage Am Römerhof der SG Rot-Weiss Frankfurt insgesamt 22 Mannschaften um die Pokale der E1 und E2-Jugend. Die Jahrgänge 2004 und 2005 hatten eingeladen und Mannschaften aus nah und fern kamen nach Frankfurt: Bayern Alzenau, TSG Wieseck, Offenbacher Kickers und sogar der JFC Hünfeld waren ebenso dabei wie die TGS Jügesheim, FC Königstein und die SG Rosenhöhe. Spannende Spiele und hart umkämpte Siege ließen die Zuschauer lautstark mitfiebern.
Wir gratulieren den Turniersiegern und freuen uns, daß Bayern Alzenau den Wanderpokal im nächsten Jahr verteidigen wird. Mit bis zu 600 Teilnehmern und Zuschauern in der Spitze zeigte sich die Anlage bei bestem Wetter bunt belebt. Die Fortsetzung folgt im nächsten Jahr beim 3. Rot-Weiss-Cup …

 

Jugendkonzept

Jugendsoccer


Rot-Weiss Frankfurt steht für sehr gute Jugendarbeit. Viele Talente haben aus unserem Verein den Sprung in höherklassige Vereine geschafft. Daher liegt uns die Entwicklung und Ausbildung junger Fußballer sehr am Herzen.

Die Nachwuchsteams von Rot-Weiss Frankfurt werden in den nächsten Jahren ein einheitliches offensives Spielsystem (4-4-2) präsentieren, welches bis zur U17 bindend ist. Der Grundgedanke dieser Spielweise ist das Schaffen von mehr Kreativität, mehr Mut zum Risiko im offensiven Zweikampf und dadurch von mehr Freude am Spiel. Dadurch und durch eine frühe Balleroberung sollen die Teams agieren, nicht reagieren.

Durch das einheitliche Spielsystem ist der Übergang zu höheren Mannschaften einem Spieler von Rot-Weiss Frankfurt problemlos möglich. Im Defensivverhalten wird eindeutig ballorientiert gespielt.

Derzeit wird ein detailliertes Jugendkonzept von der sportlichen Leitung und dem Vereinspräsidium entwickelt.