11Teamsports Verbandsliga: Rot-Weiss will drei weitere Punkte in Richtung Klassenerhalt holen

Momentan braucht das Schreckgespenst „Abstieg“ zwar einen langen Arm um die Roten zu erreichen, aber ganz auf der sicheren Seite ist man noch nicht mit dem minimalen fünf Punkte Vorsprung. So ist die Devise auch diesmal, auswärts bei der Unsinger TSG  auf Sieg zu spielen, um den Konkurrenten weiterhin auf Abstand zu halten. Das Hinspiel konnte damals  die Truppe von  Coach  Komljenovic mit 2:0 für sich entscheiden. 

Teile diesen Beitrag
Bookmark the permalink.