11Teamsports Verbandsliga: SG will Tabellenzweiten ein Bein stellen

Rot-Weiss Frankfurt empfängt mit SV Rot-Weiss Walldorf ein Team aus dem oberen Tabellendrittel. Die Gäste haben bisher fleißig gepunktet und stehen auf dem zweiten Tabellenplatz, daher sind die Walldorfer eindeutiger Favorit. Jedoch hat sich die Truppe von Chef-Coach Komljenović in den bisherigen Spielen stark präsentierten und wollen dies auch gegen Walldorf tun. „Unser Ziel ist natürlich die Punkte am Brentano-Bad zu behalten. Wir wollen erneut Druck machen und viele Chancen erspielen,“ meint Coach Komljenović. 

Teile diesen Beitrag
Bookmark the permalink.