Die U10 bleibt weiterhin souverän auf Meisterschaftskurs

Die U10 empfing am Samstag die U11 von Weiß Blau. Es ging auch direkt nach Anpfiff richtig zur Sache. Die rot weißen stürmten direkt drauf los und hatten bereits nach nur ein paar Sekunden die erste große Chance. Nach nur 4 Minuten dann die Führung für die U10. Die Offensive der U10 ist bekannt für viele Tore. Zur Halbzeit trennten sich beide Mannschaften 4:0. In der ersten Halbzeit haben die Hausherren gleich bewiesen dass sie das sagen auf dem Platz haben. Die Jungs haben einen tollen und schnellen Fußball gespielt. Nach Wiederanpfiff der 2 Halbzeit schossen die Gäste in der 30 Minute einen Anschlusstreffer 4:1. Nur eine Minute später erhöhten die Jungs vom Brentanobad auf 5:1. In der 2 Halbzeit ging es die ganze Zeit hoch und runter. Die Gegner kamen in der 2 Halbzeit besser ins Spiel allerdings war die U10 eiskalt vorm Tor. Das Spiel endete letztendlich mit 9:4 für die rot weißen. Das bedeutet sie holen wieder 3 Pkt und bleiben so seit Monaten ungeschlagen. Die Tabelle wird weiterhin von der U10 der rot weißen angeführt. Das Trainerteam war mit dem Spiel im großen und ganzen zufrieden. Nur mit dem Abwehrverhalten der gesamten Mannschaft sind wir nicht ganz so zufrieden. Aber auch solche Spiele gibt es. Die Hauptsache ist wir bleiben weiterhin Tabellenführer und sind ungeschlagen bisher.

Torschützen:

1:0 Gianluca Knapp
2:0 Daris Kurtanovic
3:0 Daris Kurtanovic
4:0 Younes El Houssaini
4:1 k.A.
5:1 Daris Kurtanovic
5:2 k.A.
6:2 Daris Kurtanovic
6:3 k.A.
7:3 Youssef El Hidoudi
8:3 Gabriel Skvorc
8:4 k.A.
9:4 Younes El Houssaini

von M.E.

Teile diesen Beitrag
Bookmark the permalink.