Die U17 auf dem Weg zur Bundesliga

Die U17 steht erstmals in der Vereinsgeschichte seit 1901 vor der großartigen Chance in die B-Junioren Bundesliga aufzusteigen. Das  Hinspiel der Relegation gegen  den SV Elversberg findet am Samstag 19.06.2021 um 15:00 Uhr im Stadion in Schwanheim statt.

Die Roten haben eine intensive und anspruchsvolle Vorbereitung mit überregionalen Spielen abgeschlossen und gleich danach die ersten 3 Spiele in Serie gewonnen. Weiterhin haben die Frankfurter fleißig Punkte gesammelt bis es zum Saisonabbruch kam. Der Aufstiegskonkurrent hat auch eine starke Saison gespielt, da er alle 7 Spiele in der Runde gewonnen hat.

Anders als Rot Weiß, durfte Elversberg als Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) durchgehend trainieren und sogar Spiele im Lockdown austragen. Die U17 von Rot Weiss Frankfurt konnte nur mit Online Trainings (Krafttraining und Laufeinheiten) agieren, um die Spieler fit zu halten. Letzten Samstag hat Elversberg 5:1 die Stuttgarter Kickers besiegt, während die Frankfurter den Hessenligakonkurrenten, Kickers Offenbach U17, der als NLZ auch während dem Lockdown auf dem Platz trainieren durfte, mit einem eindeutigen 4:1 niederschlug.

„Es ist eine schwere Aufgabe, aber ich bin mir sicher, dass wir unsere beste Leistung abrufen und mit sehenswertem Fußball den Namen des Vereins und das Bundesland Hessen stolz vertreten werden”, meinte Rot Weiss Frankfurt U17 Cheftrainer und Fußballlehrer Pablo González-Huerta.

Hinweise:

Austragungsort: Schwanheimer Bahnstraße 98, 60529 Frankfurt

Nach der aktuellen hessichen Corona-Verordnung ist eine begrenzte Anzahl an Zuschauern zugelassen.

Eintritt: 5€.

Bitte füllen Sie den Anwesenheitszettel aus und bringen ihn mit.

Teile diesen Beitrag