Generalprobe geht trotz 3:1-Pausenführung verloren

Natürlich weiß jeder, was es mit einer misslungenen Generalprobe auf sich hat.  Im letzten Testspiel vor Rückrundenbeginn war die Frankfurter Elf zu Gast in OKriftel. Während die erste Halbzeit ganz den Roten gehörte und es mit einer 1:3 Führung für die Fankfurter in die Kabine ging, wechselte das Torglück im Gegensatz zu den Mannschaften nicht die Seite. Mit einer  veränderten Aufstellung verloren wir unsere Linie und gingen unter gegen die starken Okrifteler aus der GL Wiesbaden. Zwei Spiele an zwei Tagen waren dann wohl doch zuviel.

Teile diesen Beitrag
Bookmark the permalink.