Krombacher Kreispokal: Brentano-Elf ins Pokalfinale

Am gestrigen Abend fand auf einem fast unbespielbaren Platz bei strömenden Regen das Pokal Halbfinale gegen SG Westend statt. Der Gegner präsentierte sich als eine läuferisch starke und gastfreundliche Mannschaft. Die Roten zeigten von Anfang an eine starke Leistung und waren sehr lauffreudig. Nach 90 Minuten Spielzeit stand es 1:1, der Gegner führte zunächst mit 1:0, Sven Kunisch schoß den Ausgleich. Es folgte ein nervenaufreibendes Elfmeterschießen, was die Roten mit 6:4 Toren für sich entschieden. Die Roten präsentierten eine geschlossene Mannschaftsleistung und der Einzug ins Pokalfinale ist verdient gewonnen.

Teile diesen Beitrag
Bookmark the permalink.