Rot-Weiss 1. Mannschaft feiert Weihnachten

Das festlich und aufwändig dekorierte Vereinslokal bildete auch dieses Jahr wieder die Bühne für die traditionelle vorweihnachtliche Feier der 1.Mannschaft, hierbei waren auch zahlreiche Mitglieder sowie die Vereinsführung präsent.

Rot-Weiss Frankfurt stellt für viele Anwesende an diesem Abend die zweite Familie dar. Hier wird ein nicht unerheblicher Teil der persönlichen Freizeit verbracht, die Verbundenheit zum Sport formt und fördert diese Gemeinschaft. Die gemeinsame Freude über Erfolge, aber auch das Zusammenhalten in schwierigen Zeiten zeigen die Parallelen zum Familien-Dasein. Und so ist es ganz selbstverständlich, dass die Roten zusammen Weihnachten feiern.

Zunächst begrüßte Präsident Ersan Dincer alle Anwesenden, den einleitenden Worten des Vorsitzenden, folgten ein ausgiebiger Dank an all diejenigen, die durch ihren persönlichen Beitrag, in welcher Form auch immer, zur Durchführung und zum Gelingen des Vereinslebens beigetragen haben, zusammen mit der Bitte ihre Intensität und ihr Engagement mögen auch in Zukunft für die Roten nicht nachlassen. Hierbei bekam Vereinswirtin Lisa einen bunten Blumenstrauß überreicht. Im Anschluss verteilte Verwaltungsratsvorsitzender Jürgen Strödter an alle 1.Mannschaftsspieler inklusive Trainerstab ein kleines Präsent, für den Einsatz den sie bisher gezeigt haben und noch leisten werden!

Beim Rückblick auf das Vereinsjahr 2019 attestierte der erste Vorsitzende ein relativ normales Geschäftsjahr – eine in der heutigen Zeit schon einmal keine selbstverständliche und auch keine negative Erkenntnis. Auch stellte Ersan Dincer heraus, dass auch 2019 wieder ein tolles Turnier
für die Fussball begeisterten Menschen mit Behinderung auf dem Vereinsgelände stattfand.

Anschließend wurde das Buffet freigegeben. Dort wurden köstliche griechische Delikatessen und ein Salatbuffet serviert. Der gemütliche Teil der diesjährigen Feier klang anschließend im Sportheim beim gemeinsammen schauen der Champions League aus.

Rot-Weiss Frankfurt wünscht allen Mitgliedern und deren Familienangehörigen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020!

 

Teile diesen Beitrag
Bookmark the permalink.