Rot-Weiss gewinnt Testspiel gegen SV Gronau

Bei frühlingshaftem Wetter fand vor 150 Zuschauer das vorletzte Testspiel statt. RW gewann mit 5:2 in die Torschützenliste trugen sich Sevim, Demir, Nowak, Burcu und Sarsaar ein.

In der ersten Halbzeit sahen die Zaungäste ein zurückhaltendes Spiel unserer Roten. Dennoch ging es mit einer 2:1 Führung in die Pause (Sevim und Demir). In der Kabine fand unser Trainer die richtigen Worte und das Team ist in der zweiten Hälfte  besser ins Spiel gekommen. Die Brentanokicker kamen jetzt mehr und mehr in Offensivspiellaune.
In der Mitte der zweiten Hälfte erwischten die Hausherren mit den Treffern von Nowak (73.), Burcu (75.) und Sarssar (77.) die Gäste eiskalt.  Etliche Chancen blieben noch ungenutzt, somit blieb es bis zum Abpfiff 5:2.
“Mit der Leistungssteigerung nachdem Seitenwechsel ging der Sieg auch in dieser Höhe in Ordung,” resemürte Coach Slobodan Komljenović.

Nächsten Samstag findet um 14:00 Uhr das letzte Testspiel gegen den SV Langen am Brentanobad statt.

Von M.G

Teile diesen Beitrag