Rot-Weiss startet mit neuem Trainerteam in die Saison 2020/21

Die fußballfreie Zeit hat wieder ein Ende. Diesen Montag startete der 23-köpfige Spielerkader unter der neuen Leitung in die anstehende Saison. Nach der Zwangspause wollen alle Vollgas geben, um die Grundlagen aufzubauen, damit es eine erfolgreiche Saison wird. Neben
intensiven Trainingseinheiten wie z.B. einer EMS-Einheit stehen u.a. Teamevents (z.B. Hochseilgarten) und ein Trainingslager an. Desweiteren sind verschiedene Freundschaftsspiele angesetzt, zu den Highlights gehören die Spiele gegen RW Waldorf und SV Zeilsheim (beide Vereine sind in der Hessenliga vertreten).
Am 30.08.2020 erwartet uns das Finale (Gegner wird am 23.08.2020 ermittelt) um den Kreispokal im Stadion am Brentanobad.

Dem neuen Trainer Siar Daudi und seinem Team ist es wichtig, in allen Spielsituationen Lösungen parat zu haben und das Publikum mitzureißen und zu begeistern. Wenn dies der Mannschaft gelingt, sind die Grundbausteine für eine erfolgreiche Zukunft gelegt.

Teile diesen Beitrag