Senioren: Dritter Testspielsieg in Folge

Bei etwas angenehmeren Temperaturen stand im Rahmen der Vorbereitung das nächste Freundschaftsspiel auf dem Plan. Dieses Mal musste die Mannschaft gegen den SVG Steinheim, letztjähriger Gruppenligaaufsteiger, antreten. Voller Ehrgeiz und mit starkem Rückenwind von den letzten Siegen zeigten sich die Roten in der ersten Halbzeit hoch motiviert. Es folgten tolle Spielkombinationen, sodass gleich drei Tore herausgespielt werden konnten (8./11. Idris Sarssar, 22. Marcus Weinhardt). Mit dieser guten Polsterung ging es in die Halbzeit. Das Trainerteam wechselte danach 1/3 der Spieler aus. Der SVG Steinheim konterte öfters, aber unsere Defensive stand geschlossen hinten. Trotzdem gelang dem Gegner in der 54. Minute das 3:1. Leon Wronski, der in der 2. Halbzeit eingewechselt wurde, erzielte in der 60. und 62. Minute die Tore zum 1:5 Endstand.

Präsident Ersan Dincer fasst die Leistung der letzten Spiele zusammen: Unsere Mannschaft steht sehr kompakt und spielt sehr schnell, trotz der 6 monatigen Pause ist die Fitness und körperliche Verfassung unserer Spieler auf einem sehr guten Niveau. Natürlich muss die Mannschaft sich noch mehr einspielen, da viele Position neu belegt sind, dennoch wird anspruchsvoller Fußball sehr sehr offensiv ausgerichtet gespielt. Das Team stellt sich geschlossen in den Dienst der Mannschaftleistung, was sich sehr positiv auf das Spiel auswirkt. Bis zum Saisonbeginn sind noch drei Wochen Zeit, damit das Team zusammenwachsen kann. Wir freuen uns auf die Mannschaft, es macht Freude den jungen Spielern zuzuschauen.

 

Teile diesen Beitrag