Spielbetrieb steht bis auf Weiteres still

Der  Amateurfußball steht wegen der Coronakrise auf unbestimmte Zeit weiterhin still, das teilte der Verband  mit. Eine mögliche Fortsetzung werde mit einer Vorlaufzeit von mindestens 14 Tagen angekündigt, um allen Vereinen ausreichend Planungssicherheit zu geben. Wegen der derzeitigen Entwicklung könnten aber keine verlässlichen Prognosen abgegeben werden, wann und in welcher Form der Spielbetrieb in den verschiedenen Ligen wieder aufgenommen werden kann.

Teile diesen Beitrag
Bookmark the permalink.