U10: Rot-Weiss Frankfurt startet mit Kantersieg

Die U10 war am Samstag bei strahlendem Sonnenschein bei FC Kalbach zu Gast. Für das erste Quali Spiel haben sich die Jungs gut vorbereitet so die Trainer. Das erste Tor für die Rot Weißen ließ auch gar nicht so lange auf sich warten. Direkt nach dem Anstoß ging RW in Führung. Zur Halbzeit stand es bereits 8:0. Bei den hohen Temperaturen hat die Konzentration und ein wenig die Kraft in der 2 Halbzeit nachgelassen. Trotzdem hatten die Rot-Weißen in der 2 Halbzeit noch das Sagen auf dem Platz. Durch traumhafte Kombinationen und Toren wurde das Spiel mit 12:0 gewonnen.

Wir das Trainerteam sind mit der Leistung sehr zufrieden allerdings müssen wir den Tag abhaken und wieder konzentriert die Woche trainieren…. Nächste Woche sieht es schon anders aus. Da ist Viktoria Preußen am Brentano Bad zu Gast.

Teile diesen Beitrag
Bookmark the permalink.