U13 spielt unentschieden im letzten Spiel des Jahres

Gegen unsere alte Bekannte aus Königstein (viele Jungs spielen gemeinsam in der Regionalauswahl) fand am Samstag bei wunderschönem Wetter das letzte Punktspiel in diesem Jahr statt.

Unsere Jungs begannen offensiv und wussten mit schönen Kombinationsfußball in den ersten 20 Minuten zu gefallen. Aus dem spielerischen Übergewicht fiel folgerichtig auch das eins zu null in der 15. Minute. Anschließend wurde unserer Mannschaft ein Treffer wegen vermeintlichen Offside Situation von Schiedsrichter aberkannt. Mit der knappen Führung ging es in die Pause. In der 2. Halbzeit ging die Spiellinie etwas verloren. Es wurde von beiden Seiten viel mit langen Bällen operiert. Im Anschluss an eine Standardsituation schossen die Gäste zum 1:1 ein und es blieb bei diesem Unentschieden.

Beide Mannschaften boten den Zuschauern ein leidenschaftliches, kampfbetontes (jedoch jederzeit faires) und bis zum letzten Moment sehr spannendes Spiel.

Bericht von M.B.

Teile diesen Beitrag
Bookmark the permalink.