U15: Die Roten gegen den Heimfluch

Gelingt gegen Makkabi Frankfurt der erste Heimsieg? Nachdem es gegen TS Ober-Roden am vergangenen Spieltag trotz Führung, zum ersten Dreier in diesem Kalenderjahr nicht gereicht hat, soll dieser nun endlich gegen TuS Makkabi eingefahren werden. Die Favoritenrolle liegt klar bei der Mannschaft von Trainer Team Löbert/Medvidovic, mit gerade einmal fünf Punkten liegt Makkabi abgeschlagen am Tabellenende der Hessenliga. 

Teile diesen Beitrag
Bookmark the permalink.