U15 Hessenliga: Gratulation zur inoffiziellen Herbstmeisterschaft!

Wunderkerzen mögen brennen für die Roten! Nach beeindruckender Leistung über die gesamte Hinrunde hinweg und Dank dem Schützenfest ​am 14. Spieltag gegen Vikt. 06 Giesheim 4:0 (1:0) beendet die U15 von Rot-Weiss Frankfurt die Hinrunde​ der Hessenliga als inoffizieller Herbstmeister – ein überragender Triumph für die Löbert-Elf! Denn zu Beginn der Saison hätte mit den Anfangsschwierigkeiten, bei einem Sieg aus den ersten vier Ligaspielen, keiner damit gerechnet. Dennoch mit viel Trainingsfleiß haben Mannschaft und Trainer​ verdient die Herbstmeisterschaft unter Dach und Fach gebracht. Ein großes Kompliment!​

„Wir betrachten die Tabelle zur Saison-Halbzeit natürlich als Ansporn. Aber ich denke immer ​noch das Gleiche: Wir müssen jedes Spiel einzeln angehen und uns nur auf dieses konzentrieren“, ​fasste Trainer Benjamin Löbert zusammen.

Teile diesen Beitrag
Bookmark the permalink.