U17 Hessenliga: Da war mehr drin

Bei idealem Fussballwetter setzten unsere Jungs den positiven Aufwärtstrend von vergangenem Wochenende fort. Mit attraktiven Kombinationsfußball erspielten wir uns klares Übergewicht und gingen in der 12.Minute mit 1:0 in Führung. Leider brachte ein leichtsinniger Abwehrfehler den Ausgleichstreffer noch vor der Pause.

In der 2.Halbzeit war es trotz deutlichen Vorteilen und zwei, aus zweifelhafter Abseitsstellung nicht gegebenen Treffern, nicht möglich das siegbringende Tor zu erzielen. So blieb es beim 1:1 Unentschieden gegen den über weite Strecken harmlosen bis dahin Viertplazierten JFV Viktoria Fulda.

Teile diesen Beitrag
Bookmark the permalink.