U17 Hessenliga: Sturmtief verweht Auftakt nach Winterpause

Bei widrigen Wetterverhältnissen mussten unsere U17 Junioren eine unglückliche 0:1 Niederlage in Erlensee hinnehmen. Beide Teams waren nicht in der Lage einen geordneten Spielaufbau zu zeigen und so war es symptomatisch, dass das entscheidende Gegentor nach einem, vom teilweise völlig überforderten Schiedsrichtergespann, nicht gegebenen Foulspiels an unserem Innenverteidiger, die bittere Niederlage besiegelte.
 
Am nächsten Wochenende kommt der Tabellenführer Darmstadt 98 ins Rot-Weiss Sportzentrum. Da heißt es alles zu geben und die Heimpremiere erfolgreich zu gestalten.
Teile diesen Beitrag
Bookmark the permalink.