U19 Hessenliga: Gegen Kassel muss geliefert werden

Jonel Goncalves, Trainer der U19, hat sein Team vor dem Spiel am Sonntag gegen KSV Kassel (13.00 Uhr) in die Pflicht genommen. „Am Samstag, darf es keine Ausreden geben “, sagte der Coach. Nach dem mauen Auftritt beim 5:2 in Giessen gegen die TSG müssen sich die Frankfurter steigern. 
 
Für den KSV geht es laut Tabelle weder um Fisch noch um Fleisch, jedoch nicht nach der Meinung des SG Coaches Goncalves: „Sie werden Versuchen den 3.Platz zu verteidigen um weiterhin vor Darmstadt zu stehen, Grund genug um motiviert in das Spiel zu gehen. Sollte es gegen Kassel eine Pleite setzen, würde der Rückstand auf das Rettende Ufer für uns bereits mehr als drei  Zähler betragen.“
„An eine Niederlage denke ich gar nicht. Wir müssen gewinnen. Unsere Mannschaft muss mit einem Sieg gegen Kassel zeigen, dass sie das Zeug hat, die Klasse zu halten”, stellte Trainer Daudi klar.
 
Zwar ist der Abstiegskampf auch dann noch nicht entschieden, wenn die Roten nur unentschieden spielen oder gar verlieren würden, dennoch mit dem Heimvorteil im Rücken sollen die  Punkte her, um das Ziel Klassenerhalt auch in diesem Jahr wieder zu erreichen.
Teile diesen Beitrag
Bookmark the permalink.