U19 Hessenliga: Keller-Duell zwischen Rot-Weiss Frankfurt und Germania Schwanheim

Mit der Germania Schwanheim kommt der aktuell Tabellenletzte ans Brentanobad-Stadion. Was wiederum bedeutet, dass es ein wichtiges Spiel für beide Teams im Kampf um den Klassenerhalt ist. Mit 6 Punkten steht auch Rot-Weiss noch auf einem Abstiegsplatz.  Beide Teams haben mit 7 Toren auf der Habenseite den schwächsten Sturm der Liga, jedoch ist die Rote Hintermannschaft besser aufgestellt und hat ihre beiden letzten Partien gewonnen. Deshalb sind die Roten leichter Favorit in diesem „sechs Punkte“ Spiel, wer den Dreier einfährt kann die Weichen richtig stellen.

Teile diesen Beitrag
Bookmark the permalink.