U19 Hessenliga: Vorbereitung in vollem Gange

Die U19 der Roten hat die Vorbereitung auf die neue Saison erfolgreich fortgesetzt. Im Rahmen ihres Trainingslagers spielen sie unentschieden  2:2 (1:1) gegen den Hessenliga Absteiger FC Germania Schwanheim.

„ Man muss beiden Mannschaften den Respekt aussprechen, dass sie trotz der Temperaturen bereit waren ein hohes Tempo zu gehen. Man hat meiner Mannschaft aber die intensiven Einheiten des Vormittags angemerkt,“ sagt RW-Trainer Jonel Goncalves.

Zuvor standen für die Roten aber natürlich auch viele Einheiten,  Testspiele und einige Teambuilding-Maßnahmen auf dem Programm. Gegen die Seniorenmannschaft des Spvgg 07 Hochheim fuhr der RW-Nachwuchs am Sonntag einen klaren 6:0 (4:0)-Sieg ein. Ein Tag zuvor gewann die Goncalves-Elf  auswährts gegen die TSG Bretzenheim mit 0:2 . Viel Zeit zum Verschnaufen haben die Roten nun nach Ende des Trainingslagers auf dem eigenen Gelände aber nicht. Am Freitag geht es weiter mit dem ersten Vorbereitungs Spiele, dabei misst sich die U19 mit dem Karbener SV, weitere Partien wird es gegen den JFV Bad Soden-Salm., Freie Turner Wiesbaden, VfB Marburg und dem FC Gießen geben. 

Teile diesen Beitrag
Bookmark the permalink.