U9 Kreisklasse: SG gewinnt das Heimspiel gegen VFL Germania 94 mit 4:2

Die Roten dominierten von Anfang an das Spiel. Mit einem schönen offensivem Passspiel gelang der 1:0 Treffer (9.). Weitere Torchancen konnten leider nicht genutzt werde, so dass dann die Germania zum Ausgleich (17.) kam und auch noch das 2:1 nachlegte (19.). Dennoch liessen sich die Schützlinge von Trainerteam Mourad El Houssaini und Kanivar Güler nicht beirren und glichen direkt zum 2:2 aus (21.). Nachdem Seitenwechsel konnte SG einen Eckball für sich nutzen und mit 3:2 in Führung (27.)  gehen. Mit einem weiteren schönen Spielzug der jungen Roten belohnten sie sich kurz vor Schluss und erhöhten auf 4:2 (50.). Mit dem 4:2 war die Partie dann auch beendet. 

Teile diesen Beitrag
Bookmark the permalink.