Zwei neue Gesichter im Trainerstab

Wir freuen uns, zwei Co-Trainer für die erste Mannschaft gewonnen zu haben.

Es handelt sich um Mirko Keleva und Pedro Urie Difuidi. Mirko war in der letzten Saison bei Germania Schwanheim auch als Co-Trainer tätig gewesen. 2017 und 2018 unterstützte er die U-23 bei unserem Verein und konnte den rasanten Aufstieg in die Verbandsliga dieser Mannschaft miterleben.

Pedro hat in der vergangenen Spielsaison als Unterstützung für die U-19 in der Hessenliga fungiert.

Hervorzuheben sind seine Spielzeiten bei der U-20 Nationalmannschaft von Angola, Arminia Bielefeld und Holstein Kiel (jeweils U-19)

Teile diesen Beitrag